Sie sind hier: StartseiteMonatsbericht April 2023

Mit Optimismus in den Frühling

Monatsbericht April 2023

 

Wydler Kursverlauf

Nach einem sehr turbulenten Vormonat waren die Finanzmärkte im April wieder von Zuversicht geprägt und viele Aktienindizes erreichten neue Jahreshöchststände. Obwohl der Zusammenbruch teils namhafter Banken weiterhin ein Thema war, scheinen die Anleger dies als isolierte Einzelfälle und nicht als Beginn einer grösseren Bankenkrise zu betrachten. Auch weiterhin positive Konjunkturdaten, sinkende Energiepreise und eine bisher solide Berichtssaison für das 1. Quartal sorgten für Optimismus. Selbst ein leichter Anstieg der Kerninflation in Europa und in den USA konnten diese Stimmung nicht trüben. Im Kampf gegen die Inflation vertrauen die Marktteilnehmer weiter auf das Fingerspitzengefühl der Notenbanken und weitere Zinserhöhungen sind wohl bereits antizipiert worden.

Unsere Positionierung bleibt unverändert -- wir fokussieren uns auf Unternehmen mit tiefer Verschuldung, welche gegenwärtigen Herausforderungen aktiv begegnen. Gleichzeitig behalten wir unsere Absicherungen bei.

Buchen Sie jetzt direkt ein Erstgespräch

Gerne persönlich oder digital, bequem und einfach von zu Hause aus. Ressourcenschonend ohne Reiseaufwand.

 

Sie sind hier: StartseiteMonatsbericht April 2023

Weitere Artikel zur Vermögensverwaltung

Quartalsbericht Q1/2024

Quartalsbericht Q1/2024

Quartalsbericht Q1/2024 Rückblick Was bleibt an Erinnerungen, wenn wir auf das erste Quartal des laufenden Jahres zurückblicken? Sicherlich, dass sich die Aktienmärkte weltweit geradezu in einen Rausch hineingearbeitet hatten. Über Tage hinweg wurde...

Monatsbericht März 2024

Monatsbericht März 2024

Monatsbericht März 2024   Die Aktienmärkte setzten ihre Rekordjagd auch im März fort und erreichten immer wieder neue Höchststände. Auch steigende Kapitalmarktzinsen und überraschend hohe Inflationszahlen in den USA konnten der guten...